22./23.05.2020
Wir sehen uns 2020 wieder!

News

22Dec2019

MONTREAL ist unser Weihnachtsgeschenk an Euch.

Die drei Hamburger Jungs werden Euch mit feinstem Straßenpunk zum Springen, Pogen und Feiern bringen. Seit immerhin über 15 Jahren sind die Jungs auf Deutschlands Bühnen zu Hause und haben bereits mit der Bloodhound Gang, Ignite und Madsen getourt. Also genau die richtige Voraussetzungen für eine geile Zeit am 23.05.2020 auf dem Rebstock Festival 2020.

Kommt vorbei, feiert mit uns und genießt die Zeit.

22Dec2019

Dr. Aleks & The Fuckers

Ihr dürft dann bitte durchdrehen in 3,2,1...

Schnürt Eure Tanzschuh, dehnt Eure Faszien und macht Euch bereit für eine geballte Ladung Sexy Gipsy Balkan Action! Am 23.05.2020 beehrt uns niemand Geringeres als Dr. Aleks und seine Fuckers, die unser beschauliches Rebstock Festival 2020 vermutlich in einen gewaltigen Hexenkessel verwandeln werden!

Der Mann mit dem Feinripphemd und der Reibeisenstimme und sein Gefolge sind dafür bekannt eine explosive Mischung aus Upbeat, wilden Bläsern, einem textlichem Allerlei aus acht verschiedenen Sprachen und schweißtreibenden, energiegeladenen Live Shows abzuliefern!
Überzeugt Euch selbst und TAAAAAAAANNZT!!!

15Dec2019

Bike Age skatepunken übers Rebstock

Kickflip gestanden.. Bike Age - Skate-Punk aus Stuttgart

„Klingt ein bisschen wie Good Riddance? Wie No use for a name?“ Genau das war der Plan!  
Die Stuttgarter Jungs von Bike Age machen genau den California-Punk-Sound, der so viele Herzen seit den 90ern höher schlagen lässt! 2016 gegründet, 2017 erste EP, 2019 Debüt-Album.. da geht jemand ab wie Tony Hawk zu seinen besten Zeiten. Live gilt bei den Jungs grundsätzlich: Ab in den Circle Pit am Rebstock Festival! Wir sehen Euch am 23.05.2020 dort. 

15Dec2019

Ein Tätärätä für Parade!

Fanfaren hoch und die Fahnen gehisst, wir haben keine Kosten und Mühen gescheut und Euch eine waschechte Parade in unsere heiligen...äh...Gefilde geholt. 

Zwar ohne Elefanten, aber dafür mit knackig frischem und leckerem Alternative Rock von Parade!  
Genug der Wortspiele... Freut Euch auf die drei Newcomer aus Pforzheim, die Euch am 23. Mai 2020 auf dem Rebstock-Festival ordentlich einheizen werden! 

08Dec2019

Eau Rouge werden euch zum wackeln bringen

Oh lala, nach diesöm musikalischön Leckerbissön werdet Ihr Euch die Finger leckön.Leute, wenn Ihr Euch mittlerweile fragt „Was haben die vom Rebstock bitte für ein goiles LineUp!?“sagen wir nur „Yessir“ - und kein Ende ist in Sicht! Das Stuttgarter Trio Eau Rouge beglückt Euch mit einer sexy Mischung aus Shoegaze, Electronica und Rock, verbunden zu einer bombastischen Soundlandschaft, die Euch garantiert von den Socken hauen wird.  
 
Freut Euch auf Musik, die Ihr nicht nur hören, sondern auch fühlen könnt.Am 22.  Mai 2020 bei uns auf dem Rebstock Festival. 

08Dec2019

Miricalls wird euch verzaubern!

Treffen sich Florence & The Machine, Adele, Birdy und Woodkit in einer Bar.  

Sounds like a joke, aber das Ergebnis des Tete a tete wäre vermutlich sie: Miricalls! 

Die Stuttgarter Künstlerin ist im British Pop zuhause und begeistert sowohl Fans als auch Presse mit ihrer voluminösen, vielseitigen Stimme und ihren berührenden Songs, die einen an die Hand nehmen und Hoffnung geben.  

There can be Miricalls when you believe. 

01Dec2019

POGOOOOO mit Radio Havanna

Mit RADIO HAVANNA zünden wir nicht nur die erste Kerze an - wir setzen Euren holy Adventskranz in Brand 🔥

„Es gibt nichts, das besser ist als Krach“ - der Name des Opener Songs ihres neuen Albums ist Programm bei den Live-Shows der Punkrocker. Doch die vier Jungs aus Berlin können weit mehr als nur Krach. Mit ihren Songs positionieren sich Radio Havanna klar gegen Rechts und liefern so nach eigener Aussage den Soundtrack zur Party gegen schlechte Menschen. Wir freuen uns Euch am 23.05.2020 feiern zu sehen!

01Dec2019

Kochkraft durch KMA tanzen am Samstag

Falls Ihrs noch nicht wusstet: WIR WOLLEN EUCH TANZEN SEHEN!

Ihr könnt also jetzt schon damit anfangen, Euch ordentlich Speck anzufuttern. Denn dieser wird, mit Verlaub, im Mai gepflegt durchgeschüttelt! Mit den fantastischen Kochkraft durch KMA bekommt ihr von uns am 23.05.2020 am Rebstock Festival crazy Elektro Punk vom Feinsten auf die Ohren und aufs Tanzbein gedrückt.

Es ist Pop. Es ist Kunst. Her mit der Kohle! (für Getränke und Essen)

29Nov2019

Rikas headlinen am Freitag!

Voller Stolz verkünden wir, dass Rikas am Freitag den 22. Mai 2020 auf dem Rebstock Festival 2020 spielen werden.

Ausverkaufte 2019er-Club-Tour und eine weitere für 2020 bereits angekündigt. Mehr gibt es fast nicht zu sagen. Wir sind einfach geflashed. Überzeugt Euch selbst bei freiem Eintritt!!

15Nov2019

Die erste Band für das Rebstock Festival 2020 ist... PROVINZ

Die sympathischen Jungs aus Ravensburg werden unser kleines, aber feines Festival am 22. Mai 2020 mit feinstem Folk-Pop bereichern und Euch zeigen weshalb die Konzerte Ihrer Clubtour innerhalb kürzester Zeit ausverkauft sind.

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Provinz ihre Debüt-EP „Reicht dir das“ bei Warner Music Germany veröffentlichten. Es folgten: herausragende Kritiken, Auftritte bei Festivals wie dem KOSMOS Chemnitz, in viel beachteten TV-Formaten wie INAS NACHT (ARD) und zuletzt bei Late Night Berlin (Pro7).
Ende September spielten Provinz beim Reeperbahn Festival, wo Diffus sie aus Hunderten von auftretenden Bands zu den „Zehn spannendsten Künstlern und Künstlerinnen“ zählte. Arte sagt: „Provinz kann man ohne Vorbehalte in einem Atemzug mit AnnenMayKantereit oder Faber nennen“. Kurz gesagt: hinter Provinz liegen aufregende Monate.

"Wir bauten uns Amerika" – der Titel des kommenden Debütalbums kleidet diese Projektion in plastische Worte. Denn natürlich glitzerte für Vincent, Robin, Moritz und Leon in der Jugend nichts so sehr wie die amerikanische Popkultur. „Das sagenumwobene Amerika: es gab wohl keinen Ort auf der Welt, der von unserer Provinz gefühlt weiter weg sein konnte“, bestätigt Schlagzeuger Leon. „Heute sind wir an einem Punkt, dass wir uns einfach unser eigenes Amerika bauen: wir produzieren unser erstes Album zusammen. Und wir brechen aus der Provinz in die Welt auf, auch das wollten wir damit zum Ausdruck bringen.“

Wir freuen uns wie Bolle auf die Jungs und sind gespannt darauf die Lieder Ihres Debütalbum am Rebstock Festival 2020 live unter freiem Himmel zu hören.