Das sind wir

Das Team
Zur Zeit sind ca. 25 Jugendliche und solche, die sich noch so fühlen im Kernteam der Rebstock Organisation. Wir alle machen das ehrenamtlich, bekommen kein Geld dafür und haben alle unsere normalen Jobs, sind Schüler, Angestellte, Selbstständige. Gemeinsam mit dem Jugendhaus Fellbach stecken wir viel Herzblut in dieses Festival.

Die Helfer
Ohne unsere fantastischen Helfer könnten wir das Festival garnicht durchführen. Während dem Festival Wochenende sind über 100 Menschen damit beschäftigt, das Rebstock auf die Beine zu stellen. Alles ehrenamtlich und aus Spaß an der Freude!

Warum?
Weil wir es können! Nein, im Ernst: Das Rebstock ist eines der traditionsreichsten Festivals in der Region. Seit 1976 exisitiert dieses Festival schon. Immer Open-Air, immer Live und immer laut! Als es in der Zeit von 1999-2001 kein Festival gab, haben sich ein paar Jugendliche zusammengetan, um das Festival wieder aufleben zu lassen und diese Tradition in Fellbach wieder fortzuführen. Es ist der Wunsch nach einem gänzlich Nicht-Kommerziellen Festival das uns antreibt. Kalkuliert wird immer hart an der Grenze (und darüber hinaus). Das Ziel ist Null-auf-Null am Ende rauszukommen.